Gewalt

Gew.JPG

Wenn Mann ein solche Situation erlebt wird man tabuisiert. Es folgen Sätze; „Ach, Du bist doch ein Mann!“

Ich denke für die meisten Männer ist dies eine komische Situation. Denn man könnte ja, die Muskelmasse würde es möglich machen, einfach zurückschlagen. 

Doch was vielen anscheinend, insbesondere Frauen, unverständlich erscheint ist, dass man einen solchen Kreislauf nicht aufbauen will. Abgesehen dass man nicht schlagen darf, will ich auch nicht Schlagen.

 

 

 

 

Das Problem ist jedoch;

Wenn eine Frau den Mann schlägt, ist es auch in unserer aufgeklärten Gesellschaft hier, immer noch legitim. Man wird belächelt und das Gegenüber erhält den Freipass. Des Anfangs kleine Schlag nimmt Spiralförmig zyklisch immer grössere Ausmasse an.

Unbeeiirt werde ich in diesem Bereich meine Ansicht Beibehalten.

Man schlägt keine Kinder, Partner, Freunde, Mitmenschen oder Tiere!

Niemals werde ich Gewalt in jegwelcher weise in der Familie akzeptieren!

Von dieser Überzeugung wird man mich trotz Lebenserfahrungen niemals abbringen.

In

Neue Hoffnung bringt der Frühling,

Den Mut zu finden die Dinge zu ändern. 

Auf mein Herz zu hören. 

Den weg zu gehen der Du, mir immer erscheinst. 

 

lament...

Ich bin immer wieder erstaunt über die Welt, mit Ihren unglaublichen Dingen die Sie einem Offenbart. Das Leben ist ständiges Lernen. Es ist erstaunlich wie sich Sachen langsam bewahrheiten von denen man vorher nichts Wusste. Es ist schön aber zugleich auch erschütternd traurig es zu erkennen.

In